Raspberry Pi Model B+ vorgestellt, ab sofort erhältlich 

Aufregende Neuigkeiten aus dem Raspberry Pi-Hauptquartier: das neue Raspberry Pi Model B+ wurde vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine leicht verbesserte Version des Model B. Trotz Verbesserungen bleibt der Kaufpreis aber der gleiche.

Die Raspberry Pi-Macher haben das Raspberry Pi Model B+ vorgestellt, das ab sofort auch erhältlich ist. Folgende Neuerungen sind verfügbar:

  • Mehr Pins: statt der 26 Pins gibt es nun beim B+-Model ganze 40.
  • Mehr USB: 4 USB 2.0 Ports finden auf dem neuen Model Platz, womit für die eine oder andere Anwedung der USB Hub eingespart werden kann.
  • Micro SD: die kleinere Version der SD-Karte passt nun auch ohne Adapter ins Raspberry Pi.
  • Geringerer Stromverbrauch: der Stromverbrauch wurde auf 0,5W bis 1W gesenkt.
  • Besserer Sound: in der neuen Version noch geräuscharmer.
  • Kleine Umzüge: die USB Ports rutschen an den Rand, der Composite-Steckplatz rutsch zum 3,5mm-Klinkenstecker und vier kleine Löcher ermöglichen das festschrauben auf einem festen Untergrund.

Das Raspberry Pi Model B+ ist bereits auf Amazon für etwa 40€ zu haben.